Posts Tagged Infos

Vorbereitung – Wetterprognose

Posted by on Mittwoch, 11 März, 2009

windstaerkeIn einem Kajak kann man sich, bei schlechtem Wetter, schon ganz schön verloren vorkommen. Am besten vermeidet das schlechte Wetter und bucht leichte Bewölkung und ein 1 bis 2 Bft (Beaufort Windstärke; ca. 1-11 km/h).

Bis wir uns das Wunschwetter bestellen können, dauert es glücklicherweise noch etwas, bis dahin können wir uns nur auf die Voraussagen verlassen um die Tour bestmöglich zu planen.

Welche Faktoren spielen für uns Seekajaker denn eine Rolle?

  • Wind: Vor allem der Wind beeinflusst unsere Drift und die Wellenhöhe. Stichworte sind Winddrift, Fetch (Windangriffsfläche, wichtig zur Abschätzung der Wellenstärke und Wellenrichtung)
  • Sicht: Ohne gute Sicht müssen wir rein nach Kompass fahren. Das ist mit den bescheidenen Mitteln auf einem Kajak nicht leicht und erfordert, vor allem bei großen Querungen, viel Erfahrung.
    Die Sicht kann durch Dunst und Nebel eingeschränkt werden.
    Read the rest of this entry »

Vorbereitung – Kartenstudium

Posted by on Dienstag, 10 März, 2009

karte_1

Zur Vorbereitung habe ich MapSource-Karten von Garmin, Googleearth sowie Land- und Seekarten in Papierform benutzt.

Eine grobe Planung mit den elektronischen Karten ist superbequem. Man kann nach belieben rein- und rauszoomen und hat so unterschiedlichste Maßstäbe zur Verfügung. Außerdem hat man mehr Zusatzinformationen zur Verfügung. Entfernung abzumessen geht ebenfalls deutlich schneller und letztlich kann man die Infos bequem in einen Tourenbericht hineinkopieren.

Ein besonder spannender Service zur Einschätzung von Schiffsverkehr ist die AIS.

Read the rest of this entry »